Gepostet: 09.03.2020

Pflegeseminare Harz - Betreuung, Gesundheit, Medizin, Pflege & Soziales Sachsen-Anhalt

Quedlinburg - „Lehrreich, viele neue Informationen, sehr interessant“, lautet das erste Feedback einer Teilnehmenden.

Sie wird seit dem 17.02.2020 als Assistentskraft in der ambulanten Pflege, bei der Akademie Überlingen in Quedlinburg ausgebildet.

Die Bildungsmaßnahme wird von der KoBa Jobcenter Landkreis Harz gefördert.

Im April kommt dann die theoretische Ausbildung für den Erwerb des Führerscheins dazu. Diese übernimmt die Fahrschule TOMs. Hier soll die noch bessere Integration auf dem Arbeitsmarkt das Ziel sein.

Von Dozenten wird die Gruppe, die momentan aus 12 Teilnehmenden besteht, als eine sehr interessierte, motivieret, aktive Gruppe eingeschätzt.

Nachdem zwei Wochen Theorie gepaukt wurde, wartet nun ein erster Praxiseinsatz auf die Lernenden. Die Praktikumsunternehmen wurden von jedem Teilnehmenden selbst akquiriert.

Nun werden wahrscheinlich die Inhalte aus den ersten zwei Wochen so Manchem noch besser verständlich.

Die Akademie Überlingen Verwaltungs-GmbH vertreten durch ihre Teams, schreibt sich als etablierter Bildungsträger im Landkreis Harz auf die Fahne, wertschätzend, kompetent und helfend Menschen gegenüberzutreten und deren Ziele zu ihren zu machen.

Über die vielfältigen Angebote kann man sich in der Einrichtung selbst, bei der Koba Jobcenter Harz in Quedlinburg, der Arbeitsagentur, auf usnerer Homepage www.akademie-ueberlingen.de oder Facebook informieren.
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.